Der Jawbone UP Move für Einsteiger

Der Jawbone UP Move für Einsteiger

Fitnesstracker Jawbone UP Move


Der Jawbone Up Move ist ein Fitness Tracker für Einsteiger und zeichnet Schritte, Trainingseinheiten und Gesamtkalorienverbrauch auf.

Preis: EUR 14,99


Er unterstützt dich in deinem neuen Lebensabschnitt. Wenn du dir das Ziel gesetzt hast aktiver zu werden, aber dazu noch ein wenig Motivation brauchst? Dann ist der Jawbone genau der Richtige für dich. Denn trotz seines günstigen Preises hat er viele Funktionen, die dich fitter machen können, wie beispielsweise der Smart Coach. Dieser hilft dir dabei, jeden Tag gesündere Entscheidungen zu treffen. Er gibt dir genug Motivation, damit du dein persönliches Tagesziel erreichen kannst. Außerdem überwacht dich der Jawbone auch in der Nacht. Dadurch kannst du dir am nächsten Morgen einen Überblick deiner Schlafzyklen verschaffen und somit deinen Schlaf optimieren.

Jawbone Up Move dein neuer Begleiter

Des Weiteren zeichnet der Fitness Tracker Schritte, Trainingseinheiten und verbrauchten Kalorien auf. In der App „Up“ hast du  die Möglichkeit alle aufgenommenen Kalorien einzutragen. So kannst du deinen Kalorienwert genau ermitteln. Denn es werden automatisch deine verbrauchten Kalorien gezählt und aus diesen beiden Werten wird eine Differenz errechnet. So kannst du feststellen ob du zu viele Kalorien zu dir nimmst. Sollte das der Fall sein, kannst du dich entscheiden, ob du dich mehr bewegst oder eine bessere Ernährung in Betracht ziehen möchtest. Sollte es dein Ziel sein mit einem Fitness Tracker abzunehmen, habe ich auf dieser Seite einige Tipps für dich.

Durch die automatische Synchronisierung mit deinem Smartphone hast du all deine getrackten Daten immer in der App. Die Jawbone Up Move ist kompatibel mit Smartphones ab Android 4.3 oder ab dem iPhone 4s.

Leider ist dieser Fitness Tracker nur vor Spritzwasser geschützt, also ist er nicht in der Lage dich dauerhaft zu begleiten. Die Befestigung ist möglich mit einem Clip oder über ein Armband. Hier erhältst du den Jawbone mit Armbändern. Abgesehen von dem Fitnesstracker und dem Clip zur Befestigung an der Kleidung, ist im Lieferumfang dabei: eine Kurzanleitung und eine auswechselbare Batterie. Denn der Move besitzt keinen Akku, sondern eine Lithium-Knopfzelle zum selbstständigen wechseln. Dadurch hat der Tracker eine Laufzeit bis zu 6 Monaten.

 Jawbone Up Move ist kein typischer Fitness Tracker

Das Aussehen des Trackers ist nicht handelsüblich, da er nicht wie gewohnt an einem Armband befestigt ist. Das Gerät besteht aus Nylon-ähnlichem Material und die Rückseite aus eloxiertes Aluminium mit weniger als 0,5 % Nickel. Der Clip und das zusätzlich zu erwerbende Armband bestehen aus medizinisch, unbedenklichem TPU-Gummi. Das Gewicht des Fitness Trackers, ohne Armband oder Clip, beträgt 6,8 Gramm und damit ist er wohl einer der leichtesten Tracker auf dem Markt. Die Abmessung des Gerätes misst 27,64 mm und hat einen Durchmesser von 9,75 mm.

 Fazit

Der Jawbone Up Move ist bei seinem guten Preis-/Leistungsverhältnis fast unschlagbar und trotzdem hat er alle nötigen Funktionen die ein Fitness Tracker aufweisen sollte. Des Weiteren bietet die Firma eine gute App an, mit vielen Funktionen und guten Übersichten. Außerdem ist die Laufzeit des Trackers von 6 Monaten auch absolut kein Nachteil. Der einzige Kritikpunkt ist, dass er nur vor Spritzwasser geschützt ist.

Batterie
  • CR2032 3V 225mAh Lithium-Knopfbatterie
Laufzeit
  • Bis zu 6 Monaten
Batterie selbst wechselbar
  • Ja
Wasserfest
  • Nein nur Spritzwassergeschützt
Trackeigenschaft
  • Schritte
  • Trainingseinheiten
  • Gesamtkalorienverbrauch
Smartwatchfunktionen
  • Nein
Angezeigte Werte auf Display
  • Nein
Stoppuhr
  • Nein
Schlafüberwachung
  • Ja
Kompatibilität
  • Android ab 4.3, ab iPhone 4s
Herzfrequenzmessung
  • Nein
GPS
  • Nein
Datenübertragung
  • Bluetooth 4.0
App Name
  • Up
Armband wechselbar
  • Ja
Armband/Clip Farben
  • Schwarz
  • Blau
  • Gelb
  • Lila
  • Rot
Gewicht
  • 6,8 Gramm (Nur der Fitness Tracker)

Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, dann schaut auch andere Fitness Tracker an.

Fitness Tracker unter 25 €

 

Der günstige Fitness Tracker von ROGUCI

Der günstige Fitness Tracker  von ROGUCIFitnesstracker von ROGUCI


Der ROGUCI SmartWatch Sport ist ein Fitness Tracker und das zu einem sehr günstigen Preis. Trotzdem besitzt er alle Funktionen die ein Tracker haben sollte.

Preis: Derzeit nicht verfügbar


Er trackt Schritte, zurück gelegte Strecken und verbrannte Kalorien. Der Aktivitätstracker wird über sein Touchscreen-Display bedient und reagiert sehr gut auf Berührungen. Außerdem hat man die Möglichkeit, eine Gestensteuerung einzustellen. Durch diese Funktion leuchtet das Display sobald du deinen Arm bewegst um auf die Uhr zu schauen. In der Geräteeinstellung kann du dein Ziel individuell einstellen. Des Weiteren ist es möglich verschiedene Alarme zuplanen und sich zur Bewegung auffordern zulassen.

Schlafoptimierung, dank SchlafüberwachungFitnesstracker von Roguci

Der Tracker verfügt über eine Schlafüberwachung, diese kann entweder manuell an der Uhr eingestellt werden oder automatisch erfolgen. Diese Funktion kann beliebig ein- oder ausgeschaltet werden. Außerdem kann man sich durch Vibration sanft wecken lassen, damit der Partner beim Schlafen nicht gestört wird. Zusätzlich besitzt der Roguci-Tracker einige Smartwatchfunktionen. Diese funktionieren einwandfrei, wenn das Gerät mit dem Smartphone gekoppelt ist. Folgende Apps können für die Anzeige auf der Uhr ausgewählt werden: Anruf mit Name bzw. Nummer wenn der Kontakt nicht eingespeichert ist, SMS, Facebook, Twitter, What’s App und Skype.

Das Fitnessarmband ist kompatibel ab iOS 7.0 oder Android 4.3. Über die App Zeroner kann man alle Einstellungen ändern. Zeroner funktioniert sehr gut, ist übersichtlich gestaltet und gibt eine gute Wochenstatistik ab. Leider ist der ROGUCI nur Spritzwassergeschützt und sollte daher beim Schwimmen und Duschen abgenommen werden. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 5 Tage und ist über einen USB Steckplatz am Computer oder ein USB Ladegerät aufzuladen.

Fazit zum ROGUCI – Fitness Tracker

Der ROGUCI hat ein super Preis-Leistungsverhältnis und ich würde ihn nach meinem Test auf jeden Fall weiter empfehlen. Er bringt alle Funktionen mit, die ein normaler Fitness Tracker haben sollte. Für mehr Funktionen wie Herzfrequenzmessung oder GPS gibt es viele andere gute Tracker. Dieses Fitnessarmband ist vor allem für Anfänger geeignet, da es günstig ist und trotzdem alle wichtigen Werte misst. Außerdem ist er leicht zu bedienen und ist ein super Motivationsschub um sich mehr zu bewegen.

Kurze Übersicht für den Fitness Tracker von der Firma ROGUCI

Preis
Batterielaufzeit
  • bis zu 5 Tage
Smartwatchfunktionen
  • Anruf mit Name bzw. Nummer, wenn der Kontakt nicht eingespeichert ist
  • SMS
  • Facebook
  • Twitter
  • What’s App
  • Skype
App Name
  • Zeroner
Stoppuhrfunktion
  • nein
 Pulsmessung
  • nein
Schlafüberwachung
  • ja + Wecker
Wasserdicht
  • IP65 – Spritzwassergeschützt
Armband wechselbar
  • ja
Gewicht 
  • 50g
Kompatibilität
  • Android ab 4.3
  • iOS ab 7.0
Drittanbieter-Kompatibilität
  •  Nein
Armband-Länge
  • 14,0 – 20,9 Zentimeter

Fitness Tracker unter 25 Euro – Wenig Budget kein Problem

Fitness Tracker unter 25 Euro – Wenig Budget kein Problem

Aktivitätstracker sind absolut im Trend, deshalb sind Fitness Tracker unter 25 Euro schon erhältlich .

Wenn du  nicht all zu tief in die Tasche greifen möchtest?  Hast du nur ein begrenztes Budgets? Oder möchtest du erstmal ein „Anfängermodell“, um zu testen, ob du ihn auch nutzt? Dann hast du hier einen kleinen Überblick und einen direkten Vergleich.

Zwei von drei vorgestellten Fitness Tracker haben sogar Smartwatchfunktionen. Diese Tracker besitzen also Funktionen wie das Anzeigen von Nachrichten, Anrufen oder Schlafüberwachung. Legst du jedoch Wert bauf eine höhere Qualität und einen bekannten Hersteller, dann empfiehlt es sich etwas mehr Geld zu investieren. Diese findest du hier.

Übersicht für Fitness Tracker unter 25 Euro

Modell Yamay ROGUCI SmartWatch Sport Surwin T5 Plus
Bild
Trackeigenschaften
  • Uhrzeit
  • Datum
  • Schrittzähler
  • Kalorien
  • Abstand
  • Geschwindigkeit
  • Dauer des Sports
  • Schlafmonitor
  • Schritte
  • Distanz
  • Stufen
  • Kalorienverbrauch
  • Anzahl der Schritte
  • Entfernung
  • Geschwindigkeit
  • Zeit
Wasserdicht
  • Nein
Kompatibilität
  • Kein Bluetooth, eine Verbindung zum Smartphone nicht nötig
  • iOS
  • Android
  • iOS
  • Android
Appname
  • Zeroner
  • Zeroner
Batterielaufzeit
  • bis zu 7 Tage
  • 3-5 Tage
  • 5-7 Tage
Schlafüberwachung
  • Ja
  • Ja + Wecker
  • Ja + Wecker
Smartfunktionen
  • eingehenden Anruf
  • SMS
  • Twitter
  • Facebook
  • Skype
  • usw.
  • Telefon
  • SMS
  • WhatsApp
  • Facebook
  • Twitter
  • Skype
Pulsmessung
  • Nein
  • Nein
  • Nein
Angebot Zum Sparangebot Zum SparangebotAngebot Fitnesstracker Zum SparangebotAngebot Fitnesstracker

Fazit für Fitness Tracker unter 25 Euro

Bei Fitness Tracker unter 25 Euro musst du leider auf bestimmte Funktionen verzichten, aber um die Aktivität im Alltag zu messen, sind sie absolut ausreichenden. Selbst wenn du Smartwatchfunktionen benötigst, findest du in dieser Preisklasse ein passendes Modell.

Sollte dir aber die Pulsmessung wichtig sein, kannst du gern auf dieser Seite schauen, denn leider gibt es diese nicht in diesem Preissegment. Um den passenden Tracker zu finden ist es auf jeden Fall hilfreich erstmal festzustellen, welche Funktionen benötigt werden. Außerdem musst du dir auch bewusst sein, wie viel du investieren möchtest und für welche Zwecke du einen Fitness Tracker erwerben möchtest.